Henri Villiers

Aus Mark Brandis
Version vom 11. August 2011, 06:33 Uhr von Captaink (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Henri Villiers war im Jahr 2076 amtierender Justiz- und Polizeiminister der EAAU.

Er setzte sich sehr für die Einführung eines unbestechlichen Justizcomputers ein - SALOMON 76. Auf Grund einer Fehlfunktion des Computers wurde Villiers verhaftet ung wegen Hoch-und Landesverrats zum Tode verurteilt. Das Urteil wurde wenig später vollstreckt.

siehe auch Salomon 76


Expanded Universe (Hörspiele)

Im Hörspiel "Die Vollstrecker" ist Henri Villiers Sicherheitsberater des Präsidenten der EAAU und leitet als Vorsitzender Richter den Prozess gegen Commander Rob Monnier.In "Operation Sonnenfracht" ist Villiers zum Innenminister der Union aufgestiegen.