VEGA

Aus Mark Brandis
Version vom 26. Juni 2006, 10:48 Uhr von WebmasterMB (Diskussion | Beiträge) (Erste "geschichtliche" Daten)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Venus - Erde Gesellschaft für Astronautik (VEGA), eine unter neutralem Status stehende Gesellschaft, die als Konstrukteur Raumschiffserien für die EAAU und deren militärischen Arm, die Strategische Raumflotte entwirft und auf Serienreife prüft.

Geschichte

Sitz: Town 1 (Venus); Metropolis (Erde)

Gegründet in den 2030ern als unterstützender Arm der Venus-Kolonisierung konzentriert sich die Gesellschaft seit den 2060ern auf Konstruktion und Tests von Raumschiffserien.

Direktoren:

Im Bürgerkrieg um General Smith war die VEGA gleichgeschaltet.

Bedeutung

Der neutrale Status war seit jeher Gegenstand von Kontroversen. Die Strategische Raumflotte hat verschiedentlich den Status angegriffen, nicht zuletzt deswegen, weil sie in unterschiedlichen Krisen gerne Zugriff auf neue Entwicklungen bereits vor der offiziellen Freigabe gehabt hätte. Politiker der VOR hingegen haben den Status nicht zu Unrecht als "Feigenblättchen" bezeichnet (bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist keine Auftragsannahme der VEGA bekannt, nach der sie auch für den politischen Gegner der EAAU einmal ein Schiff gebaut hätten).